Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters und der Shanghai Orchestra Academy

28.02.2018 - Artikel

Termin:
16.03.2018, Shanghai, Shanghai Symphony Hall

Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters und der SOA
Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters und der SOA© shsymphony.com
NDR Elbphilharmonie Orchester

Die Geschichte des NDR Elbphilharmonie Orchesters begann 1945 und stand ganz im Zeichen des geistigen und kulturellen Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg. Über ein Vierteljahrhundert lang prägte Hans Schmidt-Isserstedt als erster Chefdirigent das künstlerische Profil des Orchesters. Später erreichte die 20-jährige intensive Zusammenarbeit mit Günter Wand eine ähnliche Bedeutung wie diese Ära. 1998 wurde Christoph Eschenbach in die Position des Chefdirigenten berufen, 2004 folgte ihm Christoph von Dohnányi.

Siebzig Jahre nach seiner Gründung schlägt das Orchester mit der Elbphilharmonie ein neues Kapitel auf. Federführend dabei ist seit 2011 der aktuelle Chefdirigent Thomas Hengelbrock. Interpretatorische Experimentierfreude und unkonventionelle Programmdramaturgie sind Markenzeichen seiner Arbeit. Zudem brachte er einen frischen, inspirierenden Musiziergeist ins Orchester und löste bei Orchestermusikern und Publikum eine regelrechte Aufbruchstimmung aus. Getragen und zusätzlich belebt wird sie vom jungen und dynamischen polnischen Dirigenten Krzysztof Urbański als Erstem Gastdirigenten und von der hauseigenen Orchesterakademie als permanent sprudelndem Jungbrunnen.

Shanghai Orchestra Academy

Die Shanghai Orchestra Academy(SOA) wurde 2014 im Rahmen der Zusammenarbeit der Shanghai Symphony Orchestra, der New York Philharmonic Orchestra und dem Shanghai Conservatory of Music gegründet. Der Dekan ist der bekannte chinesische Dirigent Yu Long.

Repertoire:

Antony Holborne - Holborne Suite                                

Louis Spohr - Nonett F-Dur, op. 31.                                                

J.S. Bach - Doppelkonzert für zwei Violinen d-Moll BWV 1043.

JOSEPH HAYDN Divertimento B-dur, Hob. II:46.

Felix Mendelssohn Bartholdy - Symphonie für Streicher Nr. 1

Termin:

16.03.2018, Shanghai, Shanghai Symphony Hall

http://www.shsymphony.com/item-index-id-919.html

nach oben