Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wie der Mensch zur Hose kam. Vortrag der Archäologinnen Mayke Wagner und Moa Hallgren (in deutscher Sprache)

28.02.2018 - Artikel

Zeit: 20.03.2018

Wie der Mensch zur Hose kam
„Wie der Mensch zur Hose kam“© DSP

Hosen zu tragen ist heute selbstverständlich für Männer und Frauen, Alte und Junge, zu fast jeder Gelegenheit. Aber wer erfand die Hose, wann, wo und warum? Ein internationales Team versucht, diese Fragen zu beantworten und kommt dem Ursprung der Hose und dem Geheimnis ihrer Konstruktion auf die Spur.
Die Leiterin des BMBF-geförderten Verbundprojektes „Silk Road Fashion“, Mayke Wagner, und die Textildesignerin Moa Hallgren präsentieren Forschungsergebnisse und den Nachbau nicht nur der Hose. Zuschauer können sehen und anfassen, was ein Reiterkrieger vor 3000 Jahren am Leibe trug.


Vortragende:
Mayke Wagner und Moa Hallgren
Deutsches Archäologisches Institut
und das Silk Road Fashion - Team

Zeit: 20.03.2018, 19:30 Uhr

Ort: Aula der DSP, 49A Liangmaqiao Lu, Chaoyang District

nach oben