Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ausstellung: Deutsche Fotobuchpreis 2018 in der Baptist Universität Hongkong

07.01.2019 - Artikel

Au Shue Hung Memorial Library, The Baptist University of Hong Kong
Shek Mun Campus Library, The Baptist University of Hong Kong 

Deutscher Fotobuchpreis 2018 in der Baptist Universität Hongkong
Deutscher Fotobuchpreis 2018 in der Baptist Universität Hongkong© Pauline Bonnke/Goethe Institut

Der Deutsche Fotobuchpreis ist ein Wettbewerb, bei dem von einer Jury die besten Fotobücher des deutschsprachigen Raumes gekürt werden. Er wurde 1975 als Kodak Fotobuchpreis in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Landesgewerbeamt Stuttgart gegründet und fand bis 2003 unter diesem Namen jährlich statt. Seit 2003 und nach dem Rückzug der Kodak AG als Sponsor und Namensgeber wurde der Preis unter dem Namen „Deutscher Fotobuchpreis“ weitergeführt.

Deutsche Fotobuchpreis 2018: Am Sonntag, den 12. November 2017, wurde im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen der Deutsche Fotobuchpreis 2018 verliehen. Ausrichter der Preisverleihung im Bertha-Benz-Saal des Hauses der Wirtschaft in Stuttgart war erstmals die Hochschule der Medien (HdM). Vergeben wurde der renommierte Preis der Fotobranche in insgesamt fünf Kategorien, nämlich „Coffee Table Books“, „Studentische Projekte“,  „Künstlerisch konzeptionelle Fotobücher“,  „Wolfskinder“und „Fototechnik“.

Mehr Informationen über die ausgestellten Bücher: https://www.goethe.de/ins/cn/de/sta/hon/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21366584&

nach oben