Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Konzert: Mannheimer Blech mit Organistin Li Yihua

Artikel

Termin: 25.02.2018, Beijing, National Centre of the Performing Arts

Mannheimer Blech mit Organistin Li Yihua
Mannheimer Blech mit Organistin Li Yihua© NCPA

Mannheimer Blech

„Mannheimer Blech“ nennt sich das junge Ensemble aus Blechbläsern und Blechbläserinnen, die an der Mannheimer Musikhochschule studieren. Das Ensemble wurde im Jahr 2001 vom Prof. Ehrhard Wetz gegründet.

Dirigent: Prof. Ehrhard Wetz

Prof. Ehrhard Wetz studierte an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim und wurde nach intensiven Erfahrungen im Bundesjugendorchester und der Jungen Deutschen Philharmonie als Solo-Posaunist an das Württembergische Staatsorchester Stuttgart verpflichtet. Ab 1980 erhielt er Lehraufträge an den Hochschulen für Musik in Mannheim, Hannover und Hamburg. 1996 folgte die Berufung auf eine Professur für Posaune an der Musikhochschule Lübeck. Im Jahr 2000 wechselte er an die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Seit 2010 bekleidet er an der Mannheimer Musikhochschule das Amt des Vizepräsidenten. Konzertreisen, Instrumental-, Orchester- und Kammermusikkurse führen ihn immer wieder in viele Länder Europas, Amerikas und Asiens. Intensive kammermusikalische Aktivitäten betreibt er seit vielen Jahren mit seinem Posaunenensemble und Mannheimer Blech.

Li Yihua

Als junge Organistin erhielt Li Yihua einen Doppel-Master-Titel für Orgel und Cembalo an der Hochschule für Musik Freiburg. 2016 erhielt sie das höchste Diplom für Orgelspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Während ihres Studiums in Europa erhielt Li Yihua mehrere Auszeichnungen in verschiedenen Orgelwettbewerben, z.B. den ersten Preis der Jan Kucharski International Organ Competition in Polen.


Termin: 25.02.2018, Beijing, National Centre of the Performing Arts

Tickets: http://ticket.chncpa.org/product-1042859.html