Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Maas zur Verurteilung von Micheal Spavor und Robert Schellenberg  

11.08.2021 - Artikel

Zur Verurteilung der beiden kanadischen Staatsangehörigen Micheal Spavor und Robert Schellenberg durch chinesische Gerichte erklärte Außenminister Heiko Maas heute (11.08):

Die Urteile gegen zwei kanadische Staatsbürger sind ein weiterer schwerer Schlag gegen das selbstgesteckte Ziel der chinesischen Führung, die Rechtstaatlichkeit zu stärken. Der Prozess gegen Micheal Spavor wurde hinter verschlossen Türen abgehalten und seine konsularischen Rechte wurden auf völkerrechtswidrige Weise eingeschränkt. Auch der zum Tode verurteilte Robert Schellenberg hat ein faires Gerichtsverfahren frei von politischer Instrumentalisierung verdient. Wir stehen solidarisch an der Seite Kanadas. Mit Michael Kovrig hält China einen weiteren kanadischen Staatsangehörigen seit fast drei Jahren willkürlich in Haft. Ich rufe die chinesische Regierung auf, Michael Spavor und Michael Kovrig unverzüglich freizulassen.         

nach oben