Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Volksrepublik China - 24. und 25. Mai 2018

Merkel in China

24 May 2018, China, Beijing: German Chancellor from the Christian Democratic Union (CDU), Angela Merkel, being greeted by the Chinese President Xi Jinping. Merkel is staying for a two day visit in China. Photo: Michael Kappeler/dpa | Verwendung weltweit, © dpa

25.05.2018 - Artikel
Pressekonferenz mit Ministerpräsident Li Keqiang
Pressekonferenz mit Ministerpräsident Li Keqiang© picture alliance / Photoshot

Die Bundeskanzlerin befindet sich am 24. und 25. Mai auf Ihrer elften Chinareise. Nach ihrer Ankunft am Donnerstag, 24. Mai, in Peking traf die Kanzlerin zunächst mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang zusammen. Nach einer Begrüßungszeremonie mit militärischen Ehren, fand ein Gespräch beider Regierungschefs in der Großen Halle des Volkes statt.

Beide Regierungschefs nahmen anschließend an einer Sitzung des Deutsch-Chinesischen Beratenden Wirtschaftsausschusses (DCBWA) teil. Die Kanzlerin wird auf ihrer Reise von einer 18-köpfigen hochrangigen Wirtschaftsdelegation begleitet.

Bundeskanzlerin Merkel in China
Bundeskanzlerin Merkel in China© dpa

Nach einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Nationalkongresses traf Bundeskanzlerin Merkel am Nachmittag mit Chinas Staatspräsidenten Xi Jinping zusammen für ein Gespräch und ein anschließendes Abendessen zusammen.

Am 25. Mai ist die Kanzlerin nach Shenzhen gereist, um dort mit Vertretern der Provinzregierung zu sprechen, an der Eröffnung des Innovation Hubs der deutschen Außenhandelskammer teilzunehmen sowie ein Siemens-Werk und ein chinesisches Start-up-Unternehmen zu besichtigen.

nach oben