Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Telefonat von Bundeskanzlerin Merkel mit dem chinesischen Staatspräsidenten Xi

07.04.2021 - Artikel

Die stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der chinesische Staatspräsident Xi Jinping haben heute, 7. April, miteinander telefoniert.

Das Gespräch behandelte unter anderem die internationalen Bemühungen bei der Produktion und der Verteilung von Impfstoffen sowie Fragen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, ferner die Anstrengungen zum Klimaschutz sowie zum Erhalt von Biodiversität.

Die Bundeskanzlerin und der Staatspräsident stimmten überein, dass die anstehenden deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen zur vertieften Arbeit an bilateralen Aufgabenstellungen genutzt werden sollten. Die Bundeskanzlerin unterstrich die Bedeutung des Dialogs hinsichtlich der gesamten Bandbreite der Beziehungen, einschließlich solcher Themen, bei denen Meinungsverschiedenheiten bestehen.

nach oben