Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Neujahrsempfang des Generalkonsulates erstmals in Chongqing

Neujahrsempfang des Generalkonsulats erstmals in Chongqing

Neujahrsempfang2018, © GK Chengdu

05.03.2018 - Artikel

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur folgten am 01.03.2018 der Einladung des Deutschen Generalkonsulates zum Neujahrsempfang nach Chongqing.

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur folgten am 01.03.2018 der Einladung des Deutschen Generalkonsulates zum Neujahrsempfang nach Chongqing. Die Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der deutschen Außenhandelskammer (AHK) organisiert wurde, fand nach den Neujahrsempfängen der letzten beiden Jahre in Chengdu und Kunming, erstmals in Chongqing statt.
In seiner Begrüßungsansprache unterstrich Generalkonsul Dr. Schmidt die Bedeutung Chongqings als Industrie-und Handelsstandort. Die Güterzugverbindung von Chongqing nach Duisburg habe sich seit 2012 dynamisch entwickelt. Auch die Städtepartnerschaft zwischen Düsseldorf und Chongqing gestalte sich positiv. So stelle Düsseldorf 2018 der Stadtbibliothek von Chongqing erneut eine Bücherspende zur Verfügung. Im Zuge der jüngsten Delegationsbesuche aus Bayern und Sachsen hätten sich interessante Wirtschaftskontakte ergeben. Das Stadtentwicklungsprojekt „German City“ im Jiangbei-Distrikt werde mit großer Aufmerksamkeit verfolgt, so Dr. Schmidt.

nach oben