Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Generalkonsul Robert von Rimscha

Artikel

Robert von Rimscha hat im September 2018 die Leitung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Chengdu übernommen.


LEBENSLAUF

24.12.1964
geboren in Stuttgart
1984
Abitur
1984-1989
Studium der Geschichte, Germanistik, Philosophie, Amerikanistik und Volkswirtschaftslehre in Freiburg und Boston - Abschluss M.A.
1989
Gast-Dozent an der University of South Africa in Pretoria
1990
Graduiertenkolleg am John-F.-Kennedy-Zentrum der FU Berlin


7/1991
Eintritt in die Redaktion des „Tagesspiegel“, Berlin
1994
Stellvertretender Politik- und Nachrichtenchef „Tagesspiegel“
1996
USA-Korrespondent „Tagesspiegel“
2001
Leiter der Parlamentsredaktion „Tagesspiegel“


ab 2004
Sprecher der FDP / Abteilungsleiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit / Chefredakteur „Liberale Depesche“, Thomas-Dehler-Haus, Berlin
2005-2008
Lehrbeauftragter, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin


12/2009
Eintritt in das Auswärtige Amt, Stellv. Leiter Planungsstab
2010
Amtierender Leiter Planungsstab
2010
Leiter Planungsstab
9/2011
Botschafter, Vientiane, Laos
8/2014
Gesandter / Abteilungsleiter Kultur & Kommunikation, Tokio, Japan
9/2018
Generalkonsul, Chengdu, VR China


Autor von acht Büchern über internationale politische und zeithistorische Fragen

nach oben