Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Blechbläserensemble „Brasssonanz” auf Tournee in China

Brasssonanz-Ensemble im Konservatorium Chengdu

„Brasssonanz“-Ensemble im Konservatorium Chengdu, © Generalkonsulat Chengdu

05.11.2018 - Artikel

Das aus zehn Musikern und einer Musikerin bestehende Blechbläserensemble ist auf Tournee durch fünf Städte Chinas. Auf ihrer zweiten Station am 02. November 2018 im Konzertsaal des Konservatoriums in Chengdu begeisterten sie das Publikum mit ihrem breiten Repertoire von Klassik bis Jazz.

Das Ensemble Brasssonanz besteht aus jungen, erstklassigen Musikern Deutschlands, die sich aus den besten Jugendorchestern (Bundesjugendorchester, dem Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsens und der Jungen Philhamonie) zusammen gefunden haben. Sie kommen unter anderem aus Leipzig, Hamburg, Halle, Dresden, Detmold, Düsseldorf und Berlin.

Die anfängliche Zurückhaltung des Publikums wich bald begeistertem, langanhaltendem Applaus nach jeder einzelnen Darbietung. Nachdem als erste Zugabe das chinesische Volkslied „Jasmin“ angestimmt wurde, schmolz das Publikum vollends dahin. Mit einer weiteren beschwingten Zugabe endete eine außergewöhnliche Musikvorstellung, die vielen  unvergesslich bleiben wird.


Brasssonanz-Ensemble im Konservatorium Chengdu
„Brasssonanz“-Ensemble im Konservatorium Chengdu© Generalkonsulat Chengdu
nach oben