Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Diplome & Auszeichnungen für PASCH-Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen & Schüler der CEFLS

Schülerinnen & Schüler der CEFLS, © Deutsches Generalkonsulat Chengdu

27.05.2019 - Artikel

Das Generalkonsulat Chengdu freut sich, Schülerinnen und Schülern der Chengdu Experimental Foreign Language School (CEFLS) zu zwei besonderen Anlässen zu gratulieren.

Zunächst beglückwünschen wir die Klassen 11 und 12 zum erfolgreichen Absolvieren des deutschen Sprachdiploms Stufe II (DSDII), das als Nachweis der für ein Studium an einer deutschen Hochschule erforderlichen Sprachkenntnisse gilt. Weiterhin gratuliert das Generalkonsulat Chengdu drei Mitgliedern der Klasse 8 zur Drittplatzierung im 4. Nationalen Kreativwettbewerb 2019  „Umwelt der Talente“ für PASCH-Schülerinnen und –Schüler in Qingdao. Die ausgezeichnete Leistung im Rahmen des Deutschlernens im Ausland wurde vom Generalkonsulat Chengdu mit der Übergabe von Prämienbüchern an die drei Teilnehmer gewürdigt.

Stellvertretender Generalkonsul Herr Fowles hat die Schulen und Klassen persönlich besucht und die DSDII-Diplome sowie Prämienbücher an die jeweiligen Schülerinnen und Schüler übergeben. Dabei betonte er die Wichtigkeit der deutschen Sprache für Studium und spätere Arbeit, aber auch allgemeiner für Offenheit für Neues, Toleranz und Flexibilität in einem globalen Zeitalter.

Als PASCH-Schule hat Deutsch an der CEFLS einen besonders hohen Stellenwert, wodurch sie aktiv den deutsch-chinesischen Austausch fördert. Mit 127 ist China das Land der Welt mit den meisten PASCH-Schulen; weltweit sind es mehr als 2.000 Schulen.  

PASCH ist eine Initiative des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), dem Goethe-Institut (GI), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz.

nach oben