Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Rheinland Pfalz im Reich der Mitte: Ministerpräsidentin Dreyer zu Gast in Shanghai

09.10.2019 - Artikel
Rheinland Pfalz im Reich der Mitte: Ministerpräsidentin Dreyer zu Gast in Shanghai
Rheinland Pfalz im Reich der Mitte: Ministerpräsidentin Dreyer zu Gast in Shanghai© Generalkonsulat Shanghai

Unter dem Titel „Partnerschaft im Wandel der Zeit: Neue Wege entdecken“ besuchte eine Delegation um die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin, Malu Dreyer, China vom 06. bis zum 12. Oktober 2019. Mit dabei waren Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, darunter Landtagspräsident Hendrik Hering. Neben Peking machte die Delegation in Shanghai und Fujian im Südosten, der Partnerprovinz von Rheinland Pfalz, Station. In diesem Jahr feiert die Partnerschaft ihr 30-jähriges Jubiläum.

Rheinland Pfalz im Reich der Mitte: Ministerpräsidentin Dreyer zu Gast in Shanghai
Rheinland Pfalz im Reich der Mitte: Ministerpräsidentin Dreyer zu Gast in Shanghai© Generalkonsulat Shanghai

In Shanghai zeigte sich die Gruppe begeistert von den Besuchen bei BASF, Boehringer Ingelheim und an der Fudan Universität - konkret ging es etwa zum Innovation Campus des Chemieriesen BASF und zu einem seit 2017 bestehenden Boehringer-Produktionsstandort, an dem vor allem Biopharmazeutika, also aus lebenden Organismen gewonnene Arzneimittel, hergestellt werden.

Rheinland Pfalz im Reich der Mitte: Ministerpräsidentin Dreyer zu Gast in Shanghai
Rheinland Pfalz im Reich der Mitte: Ministerpräsidentin Dreyer zu Gast in Shanghai© Generalkonsulat Shanghai

Am Abend des 09. Oktober wurden die Rheinland-Pfälzer von Generalkonsulin Dr. Althauser in der Residenz des deutschen Generalkonsulates festlich empfangen und konnten bei Moselwein neue Kontakte ins Yangtse-Delta knüpfen.

nach oben