Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Newsletter 07/2019

28.01.2019 - Artikel

Das Theatertreffen in China 2019
Konzerte: Dresdner Kreuzchor
Klavierkonzert von Anke Pan

Trommeln in der Nacht: von/nach Bertolt Brecht

Trommeln in der Nacht
Trommeln in der Nacht© Julian Baumann

Am 29. September 1922 wurde Bertolt Brechts Stück „Trommeln in der Nacht“ in der Regie von Otto Falckenberg an den Münchner Kammerspielen uraufgeführt. Rund 100 Jahre später inszeniert Christopher Rüping das Drama dort aufregend neu, indem er dem Gestern huldigt und das Kommende preist. Dabei imitieren die Schauspieler*innen die Spielhaltungen von damals und kontrastieren sie mit den Theaterkonventionen von heute. Erzählt wird die Geschichte des Kriegsheimkehrers Andreas Kragler, der sich zwischen Revolution und Liebe entscheiden muss. Während draußen der Spartakusaufstand wütet, wartet drinnen das private Glück. Der junge Brecht schickt Kragler in Annas Bett, hadert jedoch später damit. Rüping lässt deshalb eine Version „von Brecht“ und eine „nach Brecht“ spielen. Die Verführungskraft des Theaters steht beide Male außer Frage. In zwei Stunden gelingt dem Ensemble ein immens unterhaltsamer, berührender und bestärkender Abend über die Macht des Theaters, den Aufbruch in neue Zeiten und die Liebe als weites Feld.


13.-14.07.2019, Tianqiao Art Center, Beijing

Karten: https://www.chinaticket.com/beijing/view/43399.html 

Konzerte: Dresdner Kreuzchor

Kreuzchor Dresden
Kreuzchor Dresden© Kreuzchor Dresden

Der Dresdner Kreuzchor ist nicht nur einer der ältesten und bekanntesten Chöre der Welt, er ist auch der prominenteste Botschafter der sächsischen Landeshauptstadt. Zehntausende Menschen rund um den Globus begeistern die Kruzianer jedes Jahr. Ihre Konzerte sind Monate im Voraus ausverkauft. Wer den Klang einmal erlebt hat, vergisst ihn nie.

Der Chor ist seit 2014 von der UNESCO als kulturelles Menschheitserbe ernannt. Jungen und junge Männer, die Hip-Hop hören und Johann Sebastian Bach singen - mehr als 130 Kruzianer im Alter von 9 bis 19 Jahren gehören dem Chor an. Kein anderes Ensemble ist – schon aufgrund seiner Mitglieder – im besten Sinne moderner, aktueller und ein besseres Versprechen für die Zukunft als der Dresdner Kreuzchor. Und Keines ist – nicht nur aufgrund seiner mehr als 800-jährigen Geschichte –annähernd vergleichbar.


5.7.2019, City Theatre, Shanghai

https://www.chinaticket.com/view/41467.html

6.7.2019, Jiangsu Grand Theater, Nanjing

https://www.228.com.cn/ticket-553236861.html

7.7.2019, Tianjin Grand Theater, Tianjin

https://www.228.com.cn/ticket-585382871.html

9.7.2019, National Centre for the Performing Arts, Beijing

http://ticket.chncpa.org/product-1060510.html

13.7.2019, Shenzhen Concert Hall, Shenzhen

https://www.228.com.cn/ticket-533724006.html

14.7.2019, Xinghai Concert Hall, Guangzhou

https://www.228.com.cn/ticket-553717447.html

Klavierkonzert von Anke Pan

Klavier Konzert Pan Anke
Klavier Konzert Pan Anke© Pan Anke

Anke Pan wurde am 31. März 1993 in Mülheim an der Ruhr geboren und begann im Alter von vier Jahren Klavier zu spielen. Sie erhielt erste Preise bei mehreren internationalen Klavierwettbewerben, darunter dem Steinway-Klavierwettbewerb in Hamburg, dem Rotary-Wettbewerb in Essen und dem Euro-Asia-Festival in Trossingen. Zuletzt wurde sie beim Klavierwettbewerb in Enschede, dem Wettbewerb für Romantische Musik in Lancaster und dem Alion Baltic Festival-Wettbewerb in Estland (2017) ausgezeichnet. 2010 war sie die jüngste Teilnehmerin und die einzige Deutsche, die beim Chopin-Wettbewerb in Warschau auftrat. Seit 2009 wird sie mit dem Titel „Steinway Young Artist“ belohnt.

25.7.2019, Tianjin Grand Theater, Tianjin

https://www.228.com.cn/ticket-576924095.html

27.7.2019, Wuhan Qintai Concert Hall, Wuhan

https://www.228.com.cn/ticket-573389259.html




nach oben