Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Notfälle und Krisenvorsorge

Rettungsring, der an einer gekachelten Wand hängt.

Rettungsring, © colourbox.de

Artikel

Was tun im Notfall?

Was tun im Notfall?

In den Merkblättern finden Sie viele wichtige Informationen für Notfälle auf einen Blick. Sie können sich die Merkblätter ausdrucken oder auf Ihrem PC speichern - so haben Sie die Informationen im Notfall schnell zu Hand.

Geldverlust

Bei Geldverlust oder sonstigen finanziellen Schwierigkeiten im Ausland bieten die Überweisungssysteme von Western Union und Moneygram eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, Geld in ca. 190 Länder zu transferieren.

Medizinische Versorgung China

Die deutsche Botschaft Peking und die Generalkonsulate Chengdu, Hongkong, Kanton, Shanghai und Shenyang haben für Sie Listen von deutsch- bzw. englischsprechenden Ärzten und Krankenhäusern in den jeweiligen geographischen Amtsbezirken der Vertretungen zusammengestellt.

Die Angaben erfolgen unverbindlich und ohne Gewähr für die Korrektheit der Angaben und die Qualität der Dienstleistung. Die Nennung von Ärzten und Krankenhäusern stellt keine Empfehlung dar. Kunden sind für alle Kosten und Gebühren, die im Zusammenhang mit der Beauftragung der aufgeführten Dienstleister entstehen, selbst verantwortlich.

Weitere Informationen

nach oben